einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\
13. Juni 2020 | 19.30 Uhr | Ort: Wanninchen 1, 15926 Luckau OT Görlsdorf | Veranstalter: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Vielfalt erleben – Sommerabend mit Karl dem Käfer

Die monatliche Veranstaltungsreihe „Vielfalt erleben“ führt große und kleine Naturfreunde diesmal in die Welt der großen Käfer. Mit dem Experten Harald Kalz geht es auf Expedition zu den uralten Eichen in den Görlsdorfer Wald. Hier sind an warmen Sommernächten prächtige, aber seltene Käfer unterwegs. So können wir mit etwas Glück Hirschkäfer laut brummend umherfliegen sehen, die langen Fühler des Großen Eichenbocks bestaunen und Johanniskäfer, besser bekannt als Glühwürmchen, beim Werben um einen Partner beobachten. Bei gemeinsamen spielerischen Aktionen und interessanten Infos vergeht der Sommerabend wie im brummenden Flug.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Dauer: ca. 3 Stunden
Eintritt: 2 € pro Person
Ort: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
Anmeldung: 03544-557755 / wanninchen@sielmann-stiftung.de

Veranstalter: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
Telefon des Veranstalters: 03544-557755

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!

 
 
 
\