einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Jahresbericht 2018

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Luckau 2018 in Zahlen und Fakten

Mit den nachfolgenden Ausführungen soll ein kurzer Überblick über die Arbeit im Jahr 2018 der Freiwilligen Feuerwehren sowie über die feuerwehrbezogenen Schadens- und Unglücksfällen der Stadt Luckau gegeben werden.

Ortsfeuerwehren:                       23

Aktive Mitglieder:                           514, davon 113 Frauen
Passive Mitglieder:                         181

Jugendfeuerwehren:                    6, davon 2 Gemeinschaftsjugendfeuerwehren

Mitglieder:                                          66, davon 27 Mädchen

Kinderfeuerwehr:                           2

Mitglieder:                                           15, davon 4 Mädchen

Die Altersstruktur im aktiven Dienst:

16 bis 30 Jahre = 21,4 %  = 110 Mitglieder
31 bis 40 Jahre = 24,9 %  = 128 Mitglieder
41 bis 50 Jahre = 20,6 %  = 106 Mitglieder
51 bis 60 Jahre = 25,1 %  = 129 Mitglieder
61 bis 67 Jahre =   8,0 %  =   41 Mitglieder

Bestand Einsatzfahrzeuge: 

            2 Führungsfahrzeuge                        

            1 Rüstwagen  

            1 Hubrettungsfahrzeug                                    

            3 Tanklöschfahrzeuge                       

            1 Löschgruppenfahrzeuge LF 8

            1 Löschgruppenfahrzeuge LF 10

            2 Löschgruppenfahrzeuge LF 16 (davon 1 für Katastrophenschutz)

            1 Schlauchwagen SW 2000 (Katastrophenschutz)

            2 Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wasser

            3 Tragkraftspritzenfahrzeuge

            1 Kleinlöschfahrzeug

            4 Mannschaftstransportfahrzeuge

            1 Rettungsboot und 1 Schlauchboot

            1 Krad

Im Januar wurde in der Ortsfeuerwehr Duben das neue Löschgruppenfahrzeug (LF 10) in Dienst gestellt. Das vorhandene Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) wurde in die Ortsfeuerwehr Görlsdorf als Ersatz für das 34 Jahre alte Löschgruppenfahrzeug (LF 8) umgesetzt.

Die Einsatzfahrzeuge sind in 13 Ortsfeuerwehren stationiert, 10 sind ohne Fahrzeug (nur mit Tragkraftspritzenanhänger).

Ausbildungsgeschehen:

Neben den laufenden Ausbildungen in den Ortsfeuerwehren wurden zentral auf Stadt- und Kreisebene folgende Lehrgänge organisiert und durchgeführt:

Lehrgang

Ausbildungsstunden

Teilnehmer

Truppmann-Teil 1

36

19

Erste-Hilfe

9

25

Sprechfunker

16

13

Truppführer

36

13

Maschinist

36

1

Motorkettensägeführer

18

21

Atemschutzgeräteträger-Grundlehrgang

24

3

Atemschutznotfalltraining

8

8

Übungslauf in der Atemschutzübungsanlage im BKZ

72

Abschluss Ausbildung Führerscheinklasse C 

5

2 überregionale Einsatzübungen Stadt Luckau

48

 An der Landesfeuerwehrschule Eisenhüttenstadt qualifizierten sich:

Lehrgang

Ausbildungsstunden

Teilnehmer

Zugführer

72

2

Gruppenführer

72

2

Fortbildung Gruppenführer

23

2

Ortswehrführer

20

2

Ausbilder der Feuerwehr

36

1

Kreisausbilder Maschinist

15

1

Maschinist Hubrettungsfahrzeuge

36

1

Maschinist Rüstwagen

36

1

Bootslehrgang

36

1

Technische Hilfe Bahn

23

1

Führungskräfte Digitalfunk

8

2

Brandübungshaus

8

12

Feuerwehrwetterinformationssystem

7

1

Kreisausbilder Atemschutz

36

1

 

Investitionen:

Investitionen wurden in Höhe von 238.833,53 € getätigt. Die Mittel wurden für das LF 10 der Ortsfeuerwehr Duben incl. der feuerwehrtechnischen Zusatzbeladung, für 3 digitale Sirenenfunkansteuerungen, 2 Ersatzbohrungen von Feuerlöschbrunnen und Planungskosten für den Bau des Feuerwehrgerätehauses Gießmannsdorf eingesetzt.

Einsätze:

- 170 Alarmierungen zu

- 61 Bränden

- 84 Technische Hilfeleistungen, dabei wurden 12 Personen gerettet    

und 4 Personen konnten nur noch tot geborgen werden

- 25 Fehlalarme, davon 13 durch Brandmeldeanlagen

Bei diesen Einsätzen waren 300 mal Ortsfeuerwehren mit 2.661 Kameraden

3.735,53 Stunden im Einsatz; 721 Kameraden standen noch weiterhin in Bereitschaft.

Überörtlich wurde die Feuerwehr Luckau im Rahmen der Amtshilfe zu 22 Einsätzen alarmiert, davon 9 Einsätze Amt Unterspreewald, 3 Einsätze Gemeinde Heideblick, 5 Einsätze  Stadt Dahme, 2 Einsätze Stadt Calau, 3 Katastrophenwaldbrände (1 Lieberoser Heide und 2 im Landkreis Potsdam-Mittelmark mit der Brandschutzeinheit LDS in Fichtenwalde und Treuenbrietzen).

28 Einsätze wurden auf der Autobahn BAB 13 gefahren. 12 Einsätze waren auf der B 87

und 5 Einsätze auf der B 96 zu verzeichnen.

Feuerwehrwettkämpfe:

- Die Stadtmeisterschaft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Luckau fand am 12. Mai 2018

  im Ortsteil Kreblitz statt. Von 10 teilnehmenden Feuerwehren gingen 16 Mannschaften der

  Jugendfeuerwehren, 1 Frauen- und 10 Männermannschaften an den Start.

- An der Kreismeisterschaft LDS am 30. Juni 2018 in Schlepzig startete die Männermann-

  schaft aus Willmersdorf-Stöbritz.

Jubiläen / Höhepunkte:

09. März                     Im Feuerwehrgerätehaus Görlsdorf offizielle Indienststellung     
                                      Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Feuerwehr Duben, Übergabe LF 8/6 an die
                                      Feuerwehr Görlsdorf und Übergabe der LF 8 (LO) an den Heimatverein
                                      Görlsdorf zur Traditionspflege

- 02. Juni                     85 Jahre Feuerwehr Kaden

- 08. Juni                     85 Jahre Feuerwehr Pelkwitz

- 23. Juni                     Erlebnistag der Jugendfeuerwehren mit einer Fahrt zum Kletterpark nach
                                       Lübben

- 24. August                110 Jahre Feuerwehr Kreblitz mit Einweihung Anbau Feuerwehrgerätehaus
                                       sowie 9. Treffen der Alters- und Ehrenabteilung

- 25. August                85 Jahre Feuerwehr Karche-Zaacko

- 01. September          145 Jahre Feuerwehr Luckau

- 28.09.-02.10.           Herbstjugendfeuerwehrlager des Kreisfeuerwehrverbandes LDS im KIEZ
                                       Frauensee

- 20. Oktober              Ehrung von vier Kameraden für 50 Jahre und zwei Kameraden für 60 Jahre
                                       Dienst in der Feuerwehr durch den Landrat in Diepensee

- 30. Oktober              Dankeschön-Veranstaltung der Stadt Luckau für die Einsatzkräfte der
                                       Feuerwehren zum Einsatzgeschehen 2018

Ich danke allen Kameradinnen und Kameraden für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit zur Gewährleistung des Brandschutzes und der Technischen Hilfeleistung für die Stadt Luckau und deren Umland.

Danken möchte ich auch den Angehörigen der Feuerwehrmitglieder sowie den Betrieben und Einrichtungen, die die Arbeiten der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden unterstützen.

Gerd Walter

-Stadtbrandmeister-

   
   

 

 
 
 
\