einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Sprache:de
 
 

\

\

Das Projekt „Mut zur Ausbildung“ hilft bei der Vermittlung von Ausbildungsplätzen

In den letzten Wochen veränderte der Coronavirus unseren altbekannten Alltag. Niemand weiß wie sich die Situation entwickeln wird. Trotzdem geht das Leben weiter. Die pandemiebedingten Veränderungen in der Arbeitswelt werden tiefe Spuren hinterlassen, dennoch ist es von großer Bedeutung jungen Menschen die Möglichkeit auf einen Ausbildungsplatz zu bieten. Beruflich Ausgebildete sind das Rückgrat der Wirtschaft und Industrie bei uns im Land.

Das Projekt „Mut zur Ausbildung“ ist ein JOBSTARTER-plus Projekt, finanziert aus Mitteln des Bundesinstituts für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds. Sie wollen Betriebe in der Region stärken und ihnen eine Zukunft mit geeigneten Fachkräften bieten.

Das Mobile-Unterstützungs-Team berät Klein– und Kleinstbetriebe sowie Ausbildungsinteressierte in allen Fragen rund um das Thema Ausbildung direkt vor Ort. Gemeinsam mit den Betrieben erarbeiten sie ein passgenaues Marketingkonzept und unterstützen beim gesamten Matching-Prozess.

Weiterführende Informationen sowie freie Praktikums- und Ausbildungsstellen erhalten Sie auf der Homepage www.mutzurausbildung.de.

Mut zur Ausbildung
Gemeinnütziger Berufsbildungsverein Guben e.V.
Berliner Str. 56
03046 Cottbus
0355/35554172

 
 
 
\