Sprache:de
 
 

\

\

Partnerstädte

Das Ziel einer Städtepartnerschaft besteht in erster Linie im Austausch von kulturellen und wirtschaftlichen Erfahrungen. Nach der deutschen Wiedervereinigung wurden Partnerschaften vor allem zwischen ost- und westdeutschen Städten vereinbart, um auftretende kommunale Problemstellungen auf den Gebieten der Wirtschaft und Politik, vor denen sich die ostdeutschen Kommunen befanden, sicher lösen zu können.

Ein weiterer Zweck von Städtepartnerschaften liegt im kulturellen Austausch der Einwohner. Dazu werden vor allem gegenseitige Besuche organisiert. Durchgeführt werden diese vorwiegend von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Vereinen oder Behörden. Partnerschaften werden deshalb hauptsächlich unter Städten mit ähnlichen Strukturen und Größen geschlossen.

 

Im Folgenden sollen die Partnerstädte der Stadt Luckau näher vorgestellt werden.
Dabei handelt es sich um:

 

Ilsede (Niedersachsen)


Merzig (Saarland)


Slawa (Polen)

Im Folgenden sollen die Städtefreundschaften der Stadt Luckau näher vorgestellt werden.
Dabei handelt es sich um:

 

Plochingen (Baden-Würtemberg)


Warburg (Nordrhein-Westfalen)

Zu den Internetseiten der Städte
Ilsede – Unsere Partnerstadt in Niedersachsen: www.ilsede.de
Merzig – Unsere Partnerstadt im Saarland: www.merzig.de
Slawa - Unsere polnische Partnerstadt mit den größten Berührungspunkten: www.slawa.pl
Plochingen – Unsere Freundschaftsstadt am Neckar:  www.plochingen.de
Warburg – Unsere Freundschaftsstadt in Nordrhein Westfalen www.warburg.de

 
 
 
\